Energetik

Jin Shin Jyutsu basiert wesentlich auf dem Halten der Finger oder Zehen und dem Berühren von 26 postulierten Energiezentren am Körper mit den Händen oder Füßen, die mit verschiedenen Energieströmen in Verbindung stehen sollen. Auch das bewusste Atmen (vor allem Ausatmen) spielt eine Rolle. Ähnlich der Akupressur und Akupunktur aus der Traditionellen Chinesischen Medizin soll dabei die Resonanz zu dem Muster des gesunden Körpers wiederhergestellt werden, um den Organismus zur Selbstheilung zu führen. Bestimmte Kombinationen der sogenannten „Energieschlösser“ mit den Händen oder Füßen zu halten, sollen den Menschen seelisch, körperlich, und geistig ausbalancieren. (vgl. Wikipedia)

Preise

Beim Heilströmen kann keine fixe Dauer festgelegt werden, da jeder Klient bzw. jede Klientin eine individuelle Behandlung benötigt:  

  • 30 Minuten: 37 Euro
  • 60 Minuten: 62 Euro
  • 90 Minuten: 92 Euro
  • Einzelsitzung „Die 36 glücklichen Atemzüge“: 37 Euro

Bachblüten bieten Hilfestellung in vielen Lebensbereichen, da Körper, Geist und Seele Hand in Hand gehen und sich gegenseitig beeinflussen.

Seelische Konflikte, negative Gemütszustände wie innere Anspannung, Unsicherheit, ständige Überforderung, Erschöpfungszustände und Ähnliches können zum Beispiel körperliche Funktionsstörungen wie Schlaf- oder Konzentrationsprobleme, innere Unruhe oder nervöse Verspannungen verursachen. 

Auch unsere Kleinsten können unter Ängsten und mehr leiden. Bachblüten unterstützen Sie und Ihre ganze Familie in solchen Situationen auf der „feinstofflichen Ebene“, die körperliche, energetische und seelische Ausgewogenheit (wieder) zu erlangen.

Die Anwendung in der Praxis

Bei Bachblüten handelt es sich um ein zu 100 % natürliches und unbedenkliches Produkt, das man auch problemlos Kindern und sogar Babys verabreichen kann. Bachblüten können keine Nebenwirkungen verursachen und somit kann es auch nicht passieren, dass man eine zu hohe Dosis verabreicht. Ebenso braucht man keine Angst davor haben, dass Bachblüten süchtig machen könnten. Die Kombination mit anderen Medikamenten ist völlig unbedenklich, da keine Intoleranz auftreten kann. Somit lässt sich auch eine homöopathische Behandlung parallel zur Einnahme von Bachblüten durchführen. Hier finden Sie Infos zu Bachblütenmischungen.

Preise

  • Einzelsitzung Bachblüten-Austestung: 52 Euro
  • Bachblütenessenz Erstfüllung inkl. Pipettenflasche: 37 Euro
  • Bachblütenessenz Nachfüllung: 27 Euro
Öffnungszeiten

Termine finden nach telefonischer Vereinbarung statt. Ich freue mich auf Sie!

Kontaktieren Sie uns!
Kantnergasse 49/1
1210 Wien, Österreich